Menschen rund um den Wasserfall in Visconde de Mauá

MAUVE VISCOUNT

Ein Ort, an dem die Natur regiert und inspiriert. Willkommen in der Region Visconde de Mauá, die an der Spitze der Mantiqueira-Bergkette an der Grenze der Bundesstaaten Minas Gerais und Rio de Janeiro liegt.

Gastronomische Promenade von Visconde de Maua mit einem Menschen, der zwischen Restaurants spazieren geht

Visconde de Mauá Restaurants

In dieser bukolischen Landschaft finden Sie eine Raffinesse, die von tollen Gasthäusern, Bars, Restaurants und Kunsthandwerksläden geboten wird. Erkunden Sie unseren Reiseführer von Visconde de Mauá und entdecken Sie die besten Restaurants nach Ihrem Geschmack und Geldbeutel. Zu den anspruchsvollsten, lassen Sie nicht zu wissen, die Alameda Gastronômica im Dorf von Maringaá, Minas Gerais Seite und guten Appetit!

Was kann man in Visconde de Mauá unternehmen?

Mann beim Abstieg in den Wasserfall von Escorrega in Visconde de Mauá

Der Wasserfall von Escorrega in Visconde de Mauá ist ein "Muss" und gilt als die Postkarte der Region. Es liegt am Ende der Straße von Mauá nach Maromba, und obwohl es das letzte ist, das ankommt, ist es das erste, das das saubere Wasser erhält, das vom Nationalpark herunterkommt. Sehen Sie sich ein Video des Wasserfallsan

Mann fotografiert den Maromba-Trank in Visconde de Mauá

Es erfordert viel Mut, vom 7-Meter-Stein des Maromba-Tranks zu springen, aber Sie können ohne Emotionen von unten her eintreten, was ein natürliches Becken hat, um Emotionen zu geben, ohne vom 7-Meter-Stein springen zu müssen. Wenn Sie vom Felsen springen wollen, vermeiden Sie es, wenn es regnet und das Wasser trüb ist.

Der Wasserfall Santa Clara und seine Steinwand, der höchste von Visconde de Mauá

Santa Clara ist der höchste Wasserfall in Visconde de Mauá, der leicht zu Fuß zu erreichen ist.

Geschmückt von einer Granitwand, durch die das Wasser fließt, bis es in einem natürlichen Poolmit erhaltenem Auwald endet. Idealer Wasserfall für die meisten Radikalen, die Rappel üben. Der Eingang zum Santa Clara-Tal ist 400 m von Maromba entfernt.

Die besten Gasthöfe in Visconde de Mauá

DiePousada Jardim da Águas in Visconde de Maua hat den Unterschied, dass sie kristallklare Wasserfälle in ihrem Garten hat, außerdem ist sie in der Nähe der wichtigsten Wasserfälle, wie Escorrega (100 m).

Badewanne mit Verglasung mit Blick auf die Ma ta des Jardim das Águas Inn

Du schläfst zum Rauschen des Wassers und wachst mit deinem Leuchten auf. Gasthaus mit isolierten Chalets in einem Naturschutzgebiet an der Grenze zum Nationalpark. Festnetz (24) 3387 1631 und WhatsApp (24) 99224 3772

Escorrega-Wasserfall und Gasthaus-Chalets

DiePousada di Stefano in Visconde de Mauá hat die Besonderheit, dass der Wasserfall von Escorrega, eine Postkarte von Visconde de Mauá, durch ihren Hof führt. Gehen Sie einfach die Treppe des Gasthauses hinunter, um ein Bad in der Natur zu nehmen. 

WhatsApp (24) 99255 1330

Mädchen in der Bikini-Badewanne, Wein trinkend neben einem großen Fenster mit Blick auf den Wald Visconde de Mauá

Gasthof Chalets

Gehen Sie einfach die Treppe der Chalets des Gasthofs hinunter, um ein Bad in der Natur zu nehmen.

Schauen Sie sich die Chalets der Pousada di Stefano innen und außen an und haben Sie eine gute Reise!

Inn Festnetz (24) 3387 1178 und WhatsApp (24) 99255 1330

Das Dorf Visconde de Mauá ist das erste, nachdem es den Berg erklommen hat. aus einer Folge von 3 Dörfern. Es hat ein ausdrucksstarkes Einkaufszentrum mit tollen Bars, Restaurants und Geschäften mit Produkten aus dem Land, von Süßigkeiten bis zu Kunsthandwerk. Zu den Highlights gehören die Beatle Bar und das Restaurant Gosto com Gosto.

Kirche mit Fußballplatz vor dem Dorf Visconde de Mauá an einem sonnigen Tag

Maringá ist das Dorf des Nachtlebens und das Haupthandelszentrum der Region Visconde de Mauá, der Höhepunkt dieses Dorfes wegen der Bars, Restaurants, Kunsthandwerksläden und Süßigkeiten. Es gibt Restaurants in allen 3 Dörfern, aber es ist in der Alameda Gastronômica, wo es tolle Restaurants gibt, in denen Sie eine Forelle oder ein Fondue essen können.

Maringá Dorf bei Nacht mit Menschen zu Fuß

Maromba ist das letzte Dorf, das ankommt, daher ist es das höchste der 3 Dörfer, aber das erste, das das Wasser erhält, das vom Berg aus einem Umweltschutzgebiet herunterkommt. Das Highlight dieses Dorfes sind die Wanderwege und Wasserfälle, und wo sich die wichtigsten Wasserfälle von Visconde de Mauá mit "einfachem Zugang" befinden.

Dorfplatz von Maroma mit Kirche und Bars von Visconde de Maua

Folgen Sie uns auf unseren sozialen Medien unter Instagram und Facebook mit seriösen Kommentaren und Bewertungen von zahlreichen Kunden, damit Sie einschätzen können, ob es sich lohnt, auf Serra da Mantiqueira zum Eintauchen in die Natur.

Wir haben 3 Seiten in Face und auch 3 weitere Profile in Insta-Segmenten für Ihren Geschmack und Geldbeutel und mit mehr als 400 Tausend Followern insgesamt für Sie, um Ihre Informationen zu messen.

Oder schauen Sie sich die Erlasse der COVID-19 Auswirkungen auf den lokalen Tourismus direkt auf der Website des Rathauses von Itatiaia, Rio de Janeiroan

Frau nimmt eine Welle mit ihren Beinen auf Seite der Badewanne des Gasthauses in Visconde de Maua

Aktuelle Informationen ab 20 20121 finden Sie auf unserer Seite mit aktualisierten Artikeln wie: Straßenbedingungen, Wetterbedingungen, gastronomische, sportliche und kulturelle Veranstaltungen siehe die Kategorien der Posts von Visconde de Mauá. Die Region Visconde de Mauá sowie andere touristische Orte in Brasilien waren vom 20. April bis zum 10. Juni 2020 geschlossen; sie sind jedoch mit lokalen Einschränkungen geöffnet.

Ja, die Wiedereröffnung der Gasthäuser für Touristen ist sehr umstritten, aber wir informieren hier nur, wir bewerten nicht die Maßnahmen, die von den Gemeinden Resende, Itatiaia und Bocaina de Minas auferlegt wurden, die für die lokale Gesetzgebung verantwortlich sind und sich der Einschränkungen während der Pandemiebewusst sind

Frau auf dem Pferderücken mit den Klippen der Viscount de Maua Berge im Hintergrund

Die Quellen, die den Hauptfluss von Visconde de Mauá speisen, entspringen oberhalb des Dorfes Maromba im Nationalpark Itatiaia und garantieren die Helligkeit und Reinheit des Wassers unserer Wasserfälle und natürlichen Pools

Folgen Sie uns auf unseren sozialen Medien unter Instagram und Facebook mit seriösen Kommentaren und Bewertungen von zahlreichen Kunden, damit Sie einschätzen können, ob es sich lohnt, auf Serra da Mantiqueira zum Eintauchen in die Natur.

Wir haben 3 Seiten in Face und auch 3 weitere Profile in Insta-Segmenten für Ihren Geschmack und Geldbeutel und mit mehr als 400 Tausend Followern insgesamt für Sie, um Ihre Informationen zu messen.

Oder schauen Sie sich die Erlasse der COVID-19 Auswirkungen auf den lokalen Tourismus direkt auf der Website des Rathauses von Itatiaia, Rio de Janeiroan

Frau nimmt eine Welle mit ihren Beinen auf Seite der Badewanne des Gasthauses in Visconde de Maua

Aktuelle Informationen ab 20 20121 finden Sie auf unserer Seite mit aktualisierten Artikeln wie: Straßenbedingungen, Wetterbedingungen, gastronomische, sportliche und kulturelle Veranstaltungen siehe die Kategorien der Posts von Visconde de Mauá. Die Region Visconde de Mauá sowie andere touristische Orte in Brasilien waren vom 20. April bis zum 10. Juni 2020 geschlossen; sie sind jedoch mit lokalen Einschränkungen geöffnet.

Ja, die Wiedereröffnung der Gasthäuser für Touristen ist sehr umstritten, aber wir informieren hier nur, wir bewerten nicht die Maßnahmen, die von den Gemeinden Resende, Itatiaia und Bocaina de Minas auferlegt wurden, die für die lokale Gesetzgebung verantwortlich sind und sich der Einschränkungen während der Pandemiebewusst sind

Frau auf dem Pferderücken mit den Klippen der Viscount de Maua Berge im Hintergrund

Die Quellen, die den Hauptfluss von Visconde de Mauá speisen, entspringen oberhalb des Dorfes Maromba im Nationalpark Itatiaia und garantieren die Helligkeit und Reinheit des Wassers unserer Wasserfälle und natürlichen Pools

Kuriositäten und Geschichten über den Baron von Mauá: Irineu Evangelista de Sousa, erfolgreicher Unternehmer, geboren 1813, Protagonist, der Visconde de Mauá auf die Landkarte gebracht hat, mehr auf Wikipedia. Oder für aktuelle Nachrichten aus den Jahren 20120 und 2021 besuchen Sie unseren Blog von Visconde de Mauá

Wir sehen uns auf dem verwunschenen Berg!